Aktuelles

12/06/2018 • Abgas-Skandal

Dieselskandal erfasst Mercedes – Rückruf für 238.000 Diesel-Fahrzeuge angeordnet

Das Treffen zwischen Daimler-Chef Zetsche und Bundesverkehrsminister Scheuer endete für den Stuttgarter Autobauer mit einem echten Schlag. Mercedes muss alleine in Deutschland 238.000 Diesel-Fahrzeuge wegen einer unzulässigen...

Artikel lesen

20/10/2017 • Abgas-Skandal

Mögliches Autokartell – Mercedes bestätigt Antrag auf Kronzeugenregelung

Ende Juli sorgte die Nachricht von einem möglichen Autokartell für Schlagzeilen. Demnach bestehe der Verdacht, dass Mercedes, VW, Porsche, Audi und BMW illegale Absprachen u.a. zur Abgasreinigung bei Diesel-Fahrzeugen getroffen...

Artikel lesen

28/07/2017 • Abgas-Skandal

Dreckige Diesel – in Stuttgart droht ein Fahrverbot

Fahrer von Diesel-Fahrzeugen müssen immer mehr mit einem Fahrverbot rechnen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat am 28. Juli entschieden, dass die Landesregierung in Baden-Württemberg konkrete Maßnahmen ergreifen muss, um die...

Artikel lesen

24/07/2017 • Abgas-Skandal

Dieselskandal – „Spiegel“ berichtet über illegale Absprachen zwischen VW, Daimler und BMW

Die Luft im Dieselskandal wird immer dicker. Das Nachrichtemagazin „Der Spiegel“ berichtet über mögliche Kartellabsprachen der deutschen Autobauer Volkswagen, Audi, Porsche, BMW und Daimler. Und dabei soll es nicht nur um die...

Artikel lesen

28/04/2017 • Verbraucherrecht

VW-Bank: Rückgabe des Autos und finanzielle Vorteile durch Widerruf des Kredits

Durch den Abgasskandal hat der VW-Konzern schon jede Menge Probleme am Hals. Jetzt könnte noch weiterer Ärger dazukommen. Laut Stiftung Warentest können eine ganze Reihe von Kreditiverträgen mit der VW-Bank widerrufen werden, weil...

Artikel lesen